Exitroom in der Friedenskirche

Am Wochenende vom 31. Januar bis 02. Februar haben 9 ganz unterschiedliche Gruppen (Familien, Freunde, Konfirmanden, Kirchenvorsteher und Jugendgruppen) die 10 biblischen Plagen bestanden. In einem sogenannten Exitroom haben sie eifrig, schnell, zielsicher und mit großem Spaß viele Hinweise gefunden, Codes geknackt und Rätsel gelöst.

Das Spiel basierte auf der biblischen Geschichte (2. Mose 7-11). Mose und Aaron treten vor den Pharao und sagen ihm, lass Gottes Volk ziehen. Der Pharao lässt sich jedoch selbst durch viele Plagen nicht überzeugen.

Als schließlich alle Plagen durch standen sind, gelangten die Teilnehmer schließlich doch noch in das Land wo “Milch und Honig” fließen.